Uni-Logo

Partneruniversitäten

Die Abkommen gelten jeweils für bestimmte Studienniveaus:

  • F (First Cycle) - Bachelor / Staatsexamen
  • S (Second Cycle) - Master
  • T (Third Cycle) - Promotion

Belgien

         
Leuven 4 Plätze F S T 24 Monate insgesamt
Brüssel 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt

Dänemark

         
Kopenhagen: Københavns Universitet 3 Plätze F S   36 Monate insgesamt

Estland

         
Tartu: Tartu Ülikool 2 Plätze F S   20 Monate insgesamt

Finnland

         
Joensuu, Kuopio, Savonlinna: Itä Suomen yliopisto 2 Plätze F S   12 Monate insgesamt

Frankreich

         
Bordeaux: Université Michel de Montaigne - Bordeaux 3 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt
Lyon: Ecole Normale Supérieure de Lyon 1 Platz   S T 9 Monate
Martinique: Université des Antilles et de la Guyane 4 Plätze F S   40 Monate insgesamt
Mulhouse: Université de Haute-Alsace 2 Plätze F S   18 Monate insgesamt
Orléans: Université d’Orléans 2 Plätze F S   20 Monate insgesamt
Paris: École des Hautes Etudes en Sciences Sociales 3 Plätze   S T 18 Monate insgesamt
Paris: Sorbonne (Paris IV) 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt
Rennes: Université Rennes 2 3 Plätze F S   27 Monate insgesamt
Strasbourg: Université de Strasbourg 2 Plätze F S   20 Monate insgesamt

Großbritannien

         
Birmingham: University of Birmingham 2 Plätze F S T 20 Monate
Dundee: University of Dundee 2 Plätze F     18 Monate insgesamt
Durham: University of Durham 2 Plätze F     18 Monate insgesamt

Irland

         
Dublin: Trinity College 4 Plätze F     40 Monate insgesamt

Italien

         
Bologna: Università di Bologna 3 Plätze F S T 24 Monate insgesamt
Pisa: University of Pisa 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt
Rom: Sapienza Università di Roma 1 Platz F S   9 Monate
Trento: Università degli Studi di Trento 2 Plätze F S T 12 Monate insgesamt
Neapel: Università degli Studi di Napoli Frederico II 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt

Luxemburg

         
Luxemburg: Université du Luxembourg 3 Plätze F S   15 Monate insgesamt

Niederlande

         
Utrecht 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt

Norwegen

         
Oslo: Universitetet i Oslo 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt

Polen

         
Krakau: Jagiellonian University 2 Plätze F S T 18 Monate insgesamt
Posen: Uniwersytet Im. Adama Mickiewicza 4 Plätze F S T 40 Monate insgesamt
Warschau: University of Warsaw 4 Plätze F S T 20 Monate insgesamt

Portugal

         
Coimbra: Universidade de Coimbra 2 Plätze F S   12 Monate insgesamt

Schweden

         
Göteborg: Göteborgs Universitet 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt
Lund: Lunds Universitet 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt
Uppsala: Uppsala Universitet 1 Platz F S   10 Monate insgesamt

Schweiz

         
Zürich: Universität Zürich 1 Platz F S   10 Monate

Spanien

         
Barcelona: Universitat de Barcelona 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt
Bilbao: Universidad del Pais Vasco 3 Plätze F S T 22 Monate insgesamt
Madrid: Universidad Complutense de Madrid 2 Plätze F S T 20 Monate insgesamt
Murcia: Universidad de Murcia 2 Plätze F     20 Monate insgesamt
Salamanca: University of Salamanca 2 Plätze F     22 Monate insgesamt
Valencia: Universitat de València 3 Plätze F     30 Monate insgesamt

Tschechien

         
Budweis: Jihočeská univerzita v Českých Budějovicích 2 Plätze F S   20 Monate insgesamt
Ústí nad Labem: Univerzita Jana Evangelisty Purkyne v Ústí nad Labem 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt

Türkei

         
Istanbul: Bogazici Uuniversitesi 2 Plätze F S T 10 Monate insgesamt
Kahramanmaras: Kahramanmaraş Sütçü İmam Üniversitesi 2 Plätze F S   10 Monate insgesamt

Ungarn

         
Budapest: Eötvös Loránd Tudományegyetem (ELTE) 2 Plätze F S T 10 Monate insgesamt


Bitte beachten:

Die Studiendauer richtet sich in der Regel nach den jeweils verfügbaren Monaten geteilt durch die Anzahl der Plätze (Beispiel: 24 Monate, 4 Plätze = 4 Plätze à 6 Monaten).

In Paris (EHESS) und Lyon ist ein Aufenthalt nur im zweiten und dritten Studienzyklus (Master/Staatsexamen, Promotion) möglich.

Die Universität Birmingham verlangt entweder einen IELTS 6.5, TOEFL iBT 88 oder 10 Punkte im Englischabitur als offiziellen Sprachnachweis.

Benutzerspezifische Werkzeuge