Uni-Logo

Belegungsverfahren für die Proseminare WiSe 2017/18

— abgelegt unter:

Was
  • Startseite
Wann 31.07.2017 00:00 bis
03.11.2017 23:55
Termin übernehmen vCal
iCal

Bitte beachten Sie:

  1. Die Anmeldezettel liegen im KG IV vor Raum 4422 (Schwendemann) aus und können darüber hinaus hier heruntergeladen werden.
  2. Füllen Sie das Formular aus und geben Sie 3 Proseminare Ihrer Wahl in der Reihenfolge Ihrer Interessen an. Ist Ihr Wunschseminar belegt, wird Ihnen das Proseminar zweiter Präferenz zugewiesen, sollte auch dieses belegt sein, dann das dritte Proseminar Ihrer Wahl.
  3. Falls Sie in diesem Semester zwei Proseminare belegen müssen, füllen Sie bitte zwei Anmeldeformulare mit den jeweiligen Proseminaren Ihrer Wahl aus.
  4. Achten Sie darauf, dass das jeweilige Tutorat in Alter Geschichte, Mittelalterlicher Geschichte und in der Frühen Neuzeit (Kühner, Toenjes) nicht mit einer Ihrer anderen Lehrveranstaltungen kollidiert. Die Liste mit den Tutoraten wird in den nächsten Wochen per Aushang bzw. auf der Homepage des Historischen Seminars unter Aktuelles bekanntgegeben.
  5. Den Anmeldezettel werfen Sie bitte in den Kasten vor Raum 4422 ein. Beginn: 31.7.2017.
  6. Die Zettel müssen bis spätestens Freitag, 13.10., 12:00 Uhr abgegeben werden.
  7. Die Teilnehmerlisten der Proseminare werden anschließend ab 16 Uhr an einer gesonderten Stellwand in der 4. Etage bei den Fahrstühlen (KG IV – Osteingang) ausgehängt.
  8. Nach Semesterbeginn tragen Sie sich dann bitte zwischen dem 23.10. und dem 3.11. in die Teilnehmerliste Ihres PS in HISinOne ein.
Benutzerspezifische Werkzeuge