Uni-Logo

Herzlich willkommen!

 Studierenden in der KG IV BibliothekHistorisches Seminar - KG IVGeschichtsstudierende im Hörsaal


Freiburg gehört im Fach Geschichte in Forschung und Lehre zu den führenden deutschen Universitäten. Das Fach lebt nicht nur aus der Tradition einer alten etablierten Hochschule, sondern auch aus der Bereitschaft, Anregungen offen aufzunehmen und Strukturen zukunftsorientiert zu verändern. Durch seine nationale und internationale Vernetzung, eine Vielzahl von Forschungskooperationen und die Drittmitteleinwerbung zählt das Fach Geschichte zu den herausragenden Fächern der Freiburger Geisteswissenschaften. Über den Studienstandort Freiburg hinaus zeichnet es sich durch seine nationale und internationale Ausstrahlung aus. Seinem wissenschaftlichen Nachwuchs bietet es durch die Teilhabe an Forschungsprojekten, Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs und einer Forschergruppe beste Entwicklungsmöglichkeiten.

weiterlesen...

 

Liebe Studierende,

wie Sie wissen haben sich durch die Maßnahmen der Landesregierung und des Rektorats zur Bekämpfung der Corona Epidemie Änderungen im Lehrangebot der Universität ergeben.

Bitte beachten Sie:

Ab dem 27. April steht das revidierte Kommentierte Vorlesungsverzeichnis auf der Homepage des Historischen Seminars zu Ihrer Verfügung. Dort finden Sie Angaben dazu, wie die einzelnen Lehrveranstaltungen des Historischen Seminars und des Seminars für Alte Geschichte unter den veränderten Bedingungen digital durchgeführt werden. (Umstellung auf online-Lehre, evtl. neue Termine, Kompaktveranstaltungen)

Der Lehrbetrieb beginnt am 11. Mai 2020.


Ab dem 23.4. ist die UB wieder eingeschränkt geöffnet. Ab Dienstag, den 16.06.2020, wird die Verbundbibliothek im KG IV wieder eingeschränkt öffnen. Ein Wachmann wird zwischen 9.00 und 17.00 Uhr am (Haupt-)Eingang des Gebäudes sitzen; seitens der Bibliothek wird zu den Zeiten mit dem zu erwartenden größten Benutzerandrang (Anfang- und Endzeiten der Bibliotheksöffnung) eine Hilfskraft den Wachdienst unterstützen.

Die Studierenden, die sich am Vortag über HISinOne angemeldet haben (das Verfahren ist ähnlich dem der UB), können entweder von 9.00 - 12.00 Uhr oder von 13.00 - 17.00 Uhr die Bibliothek benutzen. Taschen und Jacken dürfen mitgenommen werden. Es dürfen sich zunächst maximal 30 Personen gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten; Arbeitsplätze wird es nur im Lesesaal geben. Bücher dürfen aber aus den Seitenbereichen geholt werden, die Kopierer/Scanner sind ebenfalls zugängig. Da im Moment nur 30 Benutzer*innen gleichzeitig zugelassen sind, wird der Scandienst/Aufsatzlieferdienst aufrecht erhalten.


Die Geko hat erneut die Frist für die Meldung der studienbegleitenden Prüfungs- und Studienleistungen des Wintersemesters 2019/20 verlängert: Diese müssen möglichst bis spätestens 06.07.2020 abgeschlossen werden. Setzen Sie sich mit den Lehrenden in Verbindung, bei denen Sie noch Prüfungs- oder Studienleistungen ausstehen haben.

Auch die Abgabefrist für BA- und MA-Arbeiten wurde nochmals verlängert. Informationen finden sie unter: http://www.geko.uni-freiburg.de/aktuell

Die elektronische Anmeldung der studienbegleitenden Prüfungen des Sommersemesters 2020 ist zwischen dem 3.6. und 7.6.2020 von 7 bis 24 Uhr möglich.


Bitte beachten Sie unbedingt auch die allgemeinen Informationen zur Corona-Krise auf der zentralen Universitätsseite, die fortlaufend aktualisiert werden:

http://www.uni-freiburg.de/universitaet/corona

Die Geschäftsführung des Historischen Seminars.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage über die Studiengänge, Projekte und Personen des Historischen Seminars näher zu informieren.
 

 
 
Struktur, Personen & Projekte
 
 
Studierende
 
 
Studieninteressierte
 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge